Sie befinden sich hier in:   Erzeugnisse   »   Val di Rose

GRAPPA INVECCHIATA

Rebsorten:
Sorgsam ausgewählter Trester der Sauvignon- und Cabernet-Traube.

Destillation:
Dampfdestillation und Destillation im Wasserbad

Ausbau:
Der Sauvignon-Grappa wird 7 Jahre und der Cabernet-Grappa 3 Jahre getrennt voneinander in französischen, 225 l fassenden Eichenholzfässern ausgebaut. Anschließend werden die beiden Grappas geblendet, bis genau der Grappa entsteht, der dann auch abgefüllt wird.

Verkostungsnotizen:
Goldfarbener Grappa, sehr ausdrucksstark an der Nase, mit Tabak- und Räuchernoten. Am Gaumen überzeugen die lang anhaltenden und ausgewogenen Vanille-Aromen, die durch den Ausbau in den Eichenholzfässern entstehen. Der Nachgeschmack erinnert an in Alkohol eingelegtes Obst, Rosinen und Honig.
Ein Grappa, den man gerne für sich allein genießt; schön jedoch auch zu dunkler Schokolade und ein wunderbarer Begleiter zu einer guten Zigarre.

Alkohol:
43% Vol.

Inhalt:
500 ml